Menu

„Konflikte sind der tragische Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse.“

Marshall Rosenberg

Wo Menschen zusammen arbeiten, bleiben Konflikte nicht aus. Leider wirken sich diese enorm auf die Arbeitsleistung aus.
Konflikte können eine Chance sein, wenn sie konstruktiv gelebt und bearbeitet werden.
Ist das nicht der Fall, blockieren sie und stören die Performance.
Mediation ist ein Verfahren zur Vermittlung in Konflikten.
Konfliktpartner können zwei Personen sein oder mehrere Parteien.
Als Mediatorin unterstütze ich alle beteiligten Personen oder Parteien darin, herauszufinden, was an der Wurzel des Problems liegt, welche Bedürfnisse hinter den kontroversen Positionen liegen. Ein Schritt, der Klärung ermöglicht und eine - manchmal unverhoffte Lösung des Konflikts bringt.