Menu

Veränderungsprozesse konstruktiv gestalten

Mit Veränderungen im Führungsalltag umzugehen, ist eine der wichtigsten Kompetenzen einer Führungskraft. Es gilt Veränderungen zu initiieren, in den Abteilungen umzusetzten und selbst mit viel Kreativität auf die Herausforderungen des modernen Alltags zu reagieren. Nicht immer gelingt es Führungskräften solche Veränderungsprozesse konstruktiv zu steuern.
Im Workshop lernen Sie Ihre Einstellung zu Veränderungen kennen und die Kompetenzen sich selbst und andere in die Veränderung zu motivieren.

Lernen Sie Aktionspläne zu erstellen, die den Kurs festlegen, Anforderungen und Probleme bedenken und helfen, das Projekt realistisch und effizient umzusetzen.

Inhalte:

  • „Veränderungsmuffel – Veränderungsfreak“ Analyse des eigenen Verhaltens und Umgangs mit Veränderung
  • Veränderungen tragen Chancen und Möglichkeiten
  • Warum Veränderungen Angst machen
  • Persolog© Persönlichkeitsmodell
  • Vorzeichen erkennen und Konsequenzen daraus ziehen
  • Schritte im Veränderungsprozess
  • Hilfreiche Eigenschaften und Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen
  • Aktionsplanung und  Projektmanagement

 

Besuchen Sie diesen Workshop, wenn...


… Sie Ihr Team durch eine Veränderung motivieren möchten.

… Sie einen optimalen Fahrplan entwickeln wollen.

 

 


 

Heike Bauriedel - Training